Babyshooting

 

Für ein Babyshooting die Zeit von 5 - 12 Monaten am besten geeignet. In dieser Zeit kann Ihr Kind schon den Kopf heben, später sitzen, aber noch nicht laufen und krabbeln. Natürlich ist es auch möglich mit krabbelnden Kindern schöne Bilder hinzubekommen, aber es ist anstrengender, da Sie die Welt erkunden möchten.

Um die zarte Babyhaut und die hübschen Speckröllchen zur Geltung zu bringen, ist es sinnvoll das Baby nur wenig zu kleiden. Bei Jungen z.B. eine Latzhose ohne etwas darunter oder bei Mädchen z.B. ein Trägerkleidchen ohne ein Shirt unten drunter. Noch schöner ist es natürlich, wenn Sie die Kleidung komplett weglassen und die Windel unter einem Windelhöschen oder Röckchen verstecken. Die Details können wir bei der Vorbesprechung besprechen.

Um es zu ermöglichen, dass Kind auszuziehen, muss der Raum warm genug sein. Daher bitte ich Sie sich im Lagenlook anzuziehen, damit Sie etwas ausziehen können, wenn es zu warm wird.

Für allgemeine Informationen zu meinen Shootings schauen Sie unbedingt hier vorbei!